Dokumentation

Trillernde Vögel, feuchte Moore und blühende Trockenrasen – mit Fachleuten erkunden wir die Naturschätze Brandenburgs in den FFH-Gebieten. Die EU-Schutzgebiet bieten oft die letzten Rückzugsräume für seltene und bedrohte Arten wie Rotbauchunke, Wiesen-Küchenschelle und Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläuling. Bei den Exkursionen vermitteln Expert*innen Hintergrundwissen zu den Arten und Lebensräumen und sensibilisieren die Exkursionsgäste, behutsam mit den Natur-Paradiesen umzugehen.

Teilnehmende beobachten Vögel bei einer Vogelstimmenexkursion im FFH-Gebiet "Sutschketal"- Foto: Julia Teubner
Dokumentation

Vogelexkursion im FFH-Gebiet „Sutschketal“

Alle Vögel sind schon da? Das haben wir gemeinsam bei einer Vogelwanderung zur Stunde der Gartenvögel erforscht. Der NABU Dahmeland führte uns am Samstag, 13. Mai 2023, durch das FFH-Gebiet „Sutschketal“ bei Bestensee. Zusammen mit dem Ornithologen Volker Hastädt haben wir dem frühen Vogelkonzert gelauscht und die dortige Vogelwelt erkundet.

Weiterlesen »
Fredersdorfer Mühlenfließ am 1. März 2020 im FFH-Gebiet „Fredersdorfer Mühlenfließ, Langes Luch und Breites Luch“ – Foto: Laura Klein
Dokumentation

Vogelstimmen am Mühlenfließ

Früh aufstehen, den Sonnenaufgang sehen und ein Vogelkonzert erleben? Das haben wir gemacht bei der Vogelstimmenführung am 7. Mai! Wir waren mit Andreas Hinz im FFH-Gebiet „Fredersdorfer Mühlenfließ, Langes Luch und Breites Luch“. Auf einer Rundwanderung beobachteten und lauschten wir gemeinsam Vögeln am Fließ.

Weiterlesen »
Feldsoll südwestlich des Kuhzer Sees bei Seeburg im FFH-Gebiet „Kuhzer See – Klaushagen“ in der Uckermark - Foto: Laura Klein
Dokumentation

Exkursion im FFH-Gebiet „Kuhzer See“

Wir waren auf einer tierisch spannenden Exkursion! Der NABU Templin lud alle ein, zu einer Exkursion ins FFH-Gebiet „Kuhzer See – Klaushagen“ am Samstag, 6. Mai 2023, mitzukommen. Wir sind den Rufen der Rotbauchunke gefolgt und entdeckten die spannende Welt der Amphibien. Auch eine Vielfalt an Vogelarten erwarteten uns auf einer faszinierenden Rundwanderung entlang zahlreicher Kleingewässer.

Weiterlesen »
Teilnehmende an einer Vogelexkursion mit dem NABU Dahmeland im FFH-Gebiet „Tiergarten“ - Foto: Rosanna Mersmann
Dokumentation

Vogelschau im FFH-Gebiet „Tiergarten“

Am Freitag, 5. Mai 2023 lud der NABU Dahmeland ins FFH-Gebiet „Tiergarten“ bei Königs Wusterhausen ein (Ersatztermin für 14. April 2023). Wir lauschten unter fachlicher Anleitung dem abendlichen Vogelkonzert. Mit Fernglas und Kamera tauchten wir gemeinsam in das faszinierende Fachgebiet der Ornithologie ein!

Weiterlesen »
Teilnehmende bei der Exkursion ins FFH-Gebiet „Mittlere Havel“ - Foto: Lars Röhling
Dokumentation

Vogelexkursion im FFH-Gebiet „Mittlere Havel“

Wir waren auf einer Vogelwanderung in den Wuster Havelwiesen! Die Fachgruppe Ornithologie des NABU Brandenburg/Havel lud alle am 17.04.2023 zu einer Exkursion im FFH-Gebiet „Mittlere Havel“ ein. In Begleitung von Fachleuten entdeckten wir die artenreiche Vogelwelt der Auenlandschaft entlang der Havel und lauschten dem abendlichen Vogelstimmenkonzert.

Weiterlesen »
Exkursion vom Verein Natur Hennigsdorf im FFH-Gebiet „Muhrgraben mit Teufelsbruch“ – Foto: Eva Kienle
Dokumentation

Vogelwanderung im Muhrgraben

Lerne am Samstag, 15. April 2023, mit dem Verein Natur Hennigsdorf e. V. Vogelarten anhand ihrer charakteristischen Stimmen kennen! Komm mit uns auf eine spannende Vogelexkursion in das FFH-Gebiet „Muhrgraben mit Teufelsbruch“!

Weiterlesen »
Vogelstimmenführung im FFH-Gebiet „Fredersdorfer Mühlenfließ“ – Foto: Laura Klein
Dokumentation

Vogelstimmen-Exkursion am Mühlenfließ

Wir haben gemeinsam Vögel am Mühlenfließ erkundet! Am Sonntag, 26. März 2023, sind wir mit Andreas Hinz im Schutzgebiet unterwegs gewesen. Bei der Vogelstimmenführung beobachteten und lauschten wir gemeinsam Vögeln in den Morgenstunden im FFH-Gebiet „Fredersdorfer Mühlenfließ, Langes Luch und Breites Luch“.

Weiterlesen »
Auenlandschaft im FFH-Gebiet „Eichwald und Buschmühle“ - Foto: Lars Röhling
Dokumentation

Exkursion im FFH-Gebiet „Eichwald und Buschmühle“

Wir waren auf einer Wanderung in der Hartholzaue! Gemeinsam mit dem NABU Frankfurt (Oder) waren wir am 22. März 2023 auf einer Exkursion im Naturschutzgebiet und FFH-Gebiet „Eichwald und Buschmühle“ unterwegs. Dieses Schutzgebiet beherbergt unterschiedliche Waldlebensräume und spielt eine wichtige Rolle im Biotopverbund der Auenwälder an der Oder.

Weiterlesen »
Ein Feldsoll im FFH-Gebiet „Pinnow“ im Landkreis Uckermark - Foto: Lars Röhling
Dokumentation

Winter-Exkursion im FFH-Gebiet „Pinnow“

Wie verbringen Amphibien eigentlich die kalte Jahreszeit? Der NABU Angermünde lud Dich am 10. Dezember 2022 zu einer familienfreundlichen Spurensuche mit warmen Getränken ein! Gemeinsam gingen wir ins Gebiet „Pinnow“ und entdeckten den Lebensraum von Rotbauchunke und Kammmolch in der Uckermark.

Weiterlesen »
Der große Abendsegler ist einer der größten Fledermausarten Deutschlands - Foto: Rebecca Vaßen
Dokumentation

Batnight im FFH-Gebiet „Börnicke“

Batnight in Barnim! Am 27. August 2022 erlebten wir im FFH-Gebiet „Börnicke“ die kleinen Flugkünstler hautnah. Gemeinsam inspizierten wir Fledermauskästen und Höhlenbäume. Außerdem schauten wir mit Hilfe von Detektor und Nachtsichtkamera, was sich alles in der Luft so tummelt.

Weiterlesen »

Das könnte dich auch interessieren

Projektförderung

Dieses Projekt wird gefördert durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) und kofinanziert aus Mitteln des Landes Brandenburg bzw. des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz (MLUK).

Mehr Informationen finden Sie auf folgenden Webseiten: