Dokumentation

Um die besonders schützenswerten Arten und Lebensräume zu erhalten, pflegen die Naturschutz- und NABU-Aktiven Flächen in den FFH-Gebieten. Denn viele wertvolle Biotope sind auf nährstoffarme Böden angewiesen und beherbergen konkurrenzschwache Pflanzenarten. Häufig sind jedoch zu viele Nährstoffe wie Stickstoff vorhanden. Bei Pflegeeinsätzen werden die Biotopflächen daher gemäht, um den Standorten Nährstoffe zu entziehen. Aufwachsende Büsche und Sträucher werden entfernt, damit die konkurrenzschwächeren Arten Platz haben.

Schilf-Mahd im FFH-Gebiet „Paulinenauer Luch und Lindholz“ – Foto: Katharina Fitschen
Veranstaltung

Bio­toppfle­ge für Trockenrasen

Tro­cken­ra­sen braucht Pfle­ge – hilf uns bei der Wie­sen­mahd und Ent­bu­schung im FFH-Gebiet „Pau­li­nen­au­er Luch und Lind­holz“. Der NABU Ost­ha­vel­land und das Pro­jekt „LIFE Tro­cken­ra­sen“ der Stif­tung Natur­schutz­fonds Bran­den­burg lan­den alle herz­lich zur gemein­sa­men Pfle­ge­ak­ti­on am 4. Dezem­ber 2021 in die Klei­nen Jahn­ber­ge ein.

Weiterlesen »
Kartäuser-Nelke im FFH-Gebiet „Paulinenauer Luch und Lindholz“ – Foto: Laura Klein
Dokumentation

Bio­toppfle­ge in den Lange-Damm-Wiesen

Du möch­test wert­vol­le Tro­cken­ra­sen­ar­ten erhal­ten? Dann unter­stüt­ze uns bei der Bio­toppfle­ge im FFH-Gebiet „Her­ren­see, Lan­ge-Damm-Wie­sen und Bar­nim­hän­ge“! Der NABU Straus­berg – Mär­ki­sche Schweiz und der Bota­ni­sche Ver­ein von Ber­lin und Bran­den­burg lan­den alle herz­lich zu dem gemein­sa­men Pfle­ge­ein­satz am 20. Novem­ber 2021 ins Schutz­ge­biet ein.

Weiterlesen »
Im FFH-Gebiet „Fredersdorfer Mühlenfließ“ gesammelter Müll – Foto: Laura Klein
Dokumentation

Müll­sam­mel­ak­ti­on im FFH-Gebiet

Die Ver­bän­de NABU Fre­ders­dorf-Vogel­s­dorf, NABU Petershagen/​Eggersdorf und NABU Alt­lands­berg orga­ni­sier­ten am 13. Novem­ber 2021 eine Müll­sam­mel­ak­ti­on im FFH-Gebiet „Fre­ders­dor­fer Mühlenfließ“.

Weiterlesen »
Die Feuchtwiese im Naturschutzgebiet und FFH-Gebiet „Wiesengrund“ – Foto: Georg Chod
Dokumentation

Akti­ons­tag im FFH-Gebiet „Wie­sen­grund“

Natur­schutz-Akti­ve hal­fen bei der Bio­toppfle­ge von Tro­cken­ra­sen und Feucht­wie­sen am 17. Okto­ber 2021 im FFH-Gebiet „Wie­sen­grund“. Anschlie­ßend fand eine Exkur­si­on mit Dr. Hart­mut Kret­schmer statt. Dabei ging es auch um das Pfle­ge­ma­nage­ment von Feuchtgebieten.

Weiterlesen »
Mosaik-Mahd auf der Pfeifengraswiese am Nymphensee – Foto: NABU/Uli Anders
Aktiv für die Natur

Bio­toppfle­ge am Nymphensee

Im FFH-Gebiet „Brie­selang und Bre­dower Forst“ konn­te der NABU Ost­ha­vel­land mit der star­ken Unter­stüt­zung von Natur­schutz-Akti­ven am 2. Okto­ber 2021 eine Pfei­fen­gras­wie­se am „Nym­phen­see“ mähen und so einen wert­vol­len Bei­trag zum Erhalt von Wie­sen­ar­ten leisten.

Weiterlesen »
Sutschkeweiher im FFH-Gebiet „Sutschketal“ – Foto: Wolfgang Purann
Dokumentation

Pfle­ge­ein­satz im FFH-Gebiet „Sutsch­ke­tal“

Der NABU Dah­me­land lud am 25. Sep­tem­ber 2021 zum Pfle­ge­ein­satz in das FFH-Gebiet „Sutsch­ke­tal“ bei Bes­ten­see ein. Vie­le hel­fen­de Hän­de von Jung bis Alt fan­den sich ein, um durch ihre Tat­kraft die wert­vol­len und schüt­zens­wer­ten Wie­sen­le­bens­räu­me zu erhalten.

Weiterlesen »
Dokumentation

Pfle­ge­ak­ti­on im FFH-Gebiet „Sutsch­ke­tal“

Der NABU Dah­me­land lud am Sams­tag, 17. Juli 2021, zum Akti­ons­tag mit Pfle­ge­ein­satz ins FFH-Gebiet „Sutsch­ke­tal“ ein. Vie­le Teil­neh­men­de hal­fen mit, eine Feucht­wie­se und einen Tro­cken­ra­sen­hang zu mähen und ihren Betrag zum Erhalt der Arten­viel­falt zu leisten.

Weiterlesen »
Naturschutz-Aktive beim Pflegeeinsatz im FFH-Gebiet „Wiesengrund“ - Foto: NABU / Eva Kienle
Dokumentation

Pfle­ge­ak­ti­on im Wiesengrund

Moti­vier­te Ehren­amt­li­che unter­stütz­ten den NABU Neu­en­ha­gen am 25. März 2021 beim Pfle­ge­ein­satz im FFH-Gebiet „Wie­sen­grund“. Ver­schie­de­ne Pfle­ge­maß­nah­men för­dern die Arten­viel­falt in dem reich struk­tu­rier­ten FFH-Gebiet.

Weiterlesen »
Der NABU Neuenhagen und die Naturschutz-Aktiven im FFH-Gebiet „Wiesengrund“ – Foto: NABU/Laura Klein
Dokumentation

Akti­ons­tag im FFH-Gebiet „Wie­sen­grund“

Am 20. März 2021 fand im FFH-Gebiet „Wie­sen­grund“ ein Akti­ons­tag vom NABU Neu­en­ha­gen statt. Vie­le NABU-Akti­ve führ­ten dabei unter­schied­li­che Natur­schutz­maß­nah­men wie z. B. Wie­sen­mahd durch, um den Erhalt von Schwal­ben, Wild­bie­nen und Wie­sen­ar­ten zu fördern.

Weiterlesen »
Pfeifengraswiese nach der Mahd im FFH-Gebiet „Brieselang und Bredower Forst“– Foto: NABU / Laura Klein
Dokumentation

Pfle­ge­ak­ti­on auf der Klei­nen fau­len Lake

Ehren­amt­li­che unter­stütz­ten den NABU Ost­ha­vel­land am 6. März 2021 beim Pfle­ge­ein­satz im FFH-Gebiet „Brie­selang und Bre­dower Forst“. Gemein­sam mit der Fach­grup­pe Bota­nik mäh­ten wir eine Pfei­fen­gras­wie­se im Bre­dower Forst. 

Weiterlesen »

Das könnte dich auch interessieren

Projektförderung

Dieses Projekt wird gefördert durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) und kofinanziert aus Mitteln des Landes Brandenburg bzw. des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz (MLUK).

Mehr Informationen finden Sie auf folgenden Webseiten:

Kategorie: Aktiv für die Natur

Schilf-Mahd im FFH-Gebiet „Paulinenauer Luch und Lindholz“ – Foto: Katharina Fitschen

Bio­toppfle­ge für Trockenrasen

Tro­cken­ra­sen braucht Pfle­ge – hilf uns bei der Wie­sen­mahd und Ent­bu­schung im FFH-Gebiet „Pau­li­nen­au­er Luch und Lind­holz“. Der NABU Ost­ha­vel­land und das Pro­jekt „LIFE Tro­cken­ra­sen“ der Stif­tung Natur­schutz­fonds Bran­den­burg lan­den alle herz­lich zur gemein­sa­men Pfle­ge­ak­ti­on am 4. Dezem­ber 2021 in die Klei­nen Jahn­ber­ge ein.

Kartäuser-Nelke im FFH-Gebiet „Paulinenauer Luch und Lindholz“ – Foto: Laura Klein

Bio­toppfle­ge in den Lange-Damm-Wiesen

Du möch­test wert­vol­le Tro­cken­ra­sen­ar­ten erhal­ten? Dann unter­stüt­ze uns bei der Bio­toppfle­ge im FFH-Gebiet „Her­ren­see, Lan­ge-Damm-Wie­sen und Bar­nim­hän­ge“! Der NABU Straus­berg – Mär­ki­sche Schweiz und der Bota­ni­sche Ver­ein von Ber­lin und Bran­den­burg lan­den alle herz­lich zu dem gemein­sa­men Pfle­ge­ein­satz am 20. Novem­ber 2021 ins Schutz­ge­biet ein.

Im FFH-Gebiet „Fredersdorfer Mühlenfließ“ gesammelter Müll – Foto: Laura Klein

Müll­sam­mel­ak­ti­on im FFH-Gebiet

Die Ver­bän­de NABU Fre­ders­dorf-Vogel­s­dorf, NABU Petershagen/​Eggersdorf und NABU Alt­lands­berg orga­ni­sier­ten am 13. Novem­ber 2021 eine Müll­sam­mel­ak­ti­on im FFH-Gebiet „Fre­ders­dor­fer Mühlenfließ“.

Die Feuchtwiese im Naturschutzgebiet und FFH-Gebiet „Wiesengrund“ – Foto: Georg Chod

Akti­ons­tag im FFH-Gebiet „Wie­sen­grund“

Natur­schutz-Akti­ve hal­fen bei der Bio­toppfle­ge von Tro­cken­ra­sen und Feucht­wie­sen am 17. Okto­ber 2021 im FFH-Gebiet „Wie­sen­grund“. Anschlie­ßend fand eine Exkur­si­on mit Dr. Hart­mut Kret­schmer statt. Dabei ging es auch um das Pfle­ge­ma­nage­ment von Feuchtgebieten.

Mosaik-Mahd auf der Pfeifengraswiese am Nymphensee – Foto: NABU/Uli Anders

Bio­toppfle­ge am Nymphensee

Im FFH-Gebiet „Brie­selang und Bre­dower Forst“ konn­te der NABU Ost­ha­vel­land mit der star­ken Unter­stüt­zung von Natur­schutz-Akti­ven am 2. Okto­ber 2021 eine Pfei­fen­gras­wie­se am „Nym­phen­see“ mähen und so einen wert­vol­len Bei­trag zum Erhalt von Wie­sen­ar­ten leisten.

Sutschkeweiher im FFH-Gebiet „Sutschketal“ – Foto: Wolfgang Purann

Pfle­ge­ein­satz im FFH-Gebiet „Sutsch­ke­tal“

Der NABU Dah­me­land lud am 25. Sep­tem­ber 2021 zum Pfle­ge­ein­satz in das FFH-Gebiet „Sutsch­ke­tal“ bei Bes­ten­see ein. Vie­le hel­fen­de Hän­de von Jung bis Alt fan­den sich ein, um durch ihre Tat­kraft die wert­vol­len und schüt­zens­wer­ten Wie­sen­le­bens­räu­me zu erhalten.

Pfle­ge­ak­ti­on im FFH-Gebiet „Sutsch­ke­tal“

Der NABU Dah­me­land lud am Sams­tag, 17. Juli 2021, zum Akti­ons­tag mit Pfle­ge­ein­satz ins FFH-Gebiet „Sutsch­ke­tal“ ein. Vie­le Teil­neh­men­de hal­fen mit, eine Feucht­wie­se und einen Tro­cken­ra­sen­hang zu mähen und ihren Betrag zum Erhalt der Arten­viel­falt zu leisten.

Naturschutz-Aktive beim Pflegeeinsatz im FFH-Gebiet „Wiesengrund“ - Foto: NABU / Eva Kienle

Pfle­ge­ak­ti­on im Wiesengrund

Moti­vier­te Ehren­amt­li­che unter­stütz­ten den NABU Neu­en­ha­gen am 25. März 2021 beim Pfle­ge­ein­satz im FFH-Gebiet „Wie­sen­grund“. Ver­schie­de­ne Pfle­ge­maß­nah­men för­dern die Arten­viel­falt in dem reich struk­tu­rier­ten FFH-Gebiet.

Der NABU Neuenhagen und die Naturschutz-Aktiven im FFH-Gebiet „Wiesengrund“ – Foto: NABU/Laura Klein

Akti­ons­tag im FFH-Gebiet „Wie­sen­grund“

Am 20. März 2021 fand im FFH-Gebiet „Wie­sen­grund“ ein Akti­ons­tag vom NABU Neu­en­ha­gen statt. Vie­le NABU-Akti­ve führ­ten dabei unter­schied­li­che Natur­schutz­maß­nah­men wie z. B. Wie­sen­mahd durch, um den Erhalt von Schwal­ben, Wild­bie­nen und Wie­sen­ar­ten zu fördern.

tatkräftige Unterstützung von Naturschutz-Aktiven beim Pflegeeinsatz auf einer Mageren Flachland-Mähwiese im FFH-Gebiet „Leitsakgraben“ – Foto: NABU/Laura Klein

Akti­ons­tag im FFH-Gebiet „Leit­sak­gra­ben“

Um die Wie­sen­ar­ten der Mage­ren Flach­land-Mäh­wie­sen zu erhal­ten, führ­te der NABU Ost­ha­vel­land am 17. März 2021 einen Akti­ons­tag mit Pfle­ge­ein­satz im FFH-Gebiet „Leit­sak­gra­ben“ durch. Vie­le Natur­schutz-Akti­ve hal­fen mit Laub­be­sen und Rechen bei der Wiesenmahd.