Bewer­ben Sie sich!
Pla­ket­te “Fle­der­maus­freun­de”

| Aus­zeich­nung für Fledermausfreund*innen

Wer Fle­der­mäu­sen in Bran­den­burg Kost und Logis im eige­nen Haus und Gar­ten bie­tet, kann sich für die Pla­ket­te und Urkun­de “Fle­der­maus­freun­de” bewer­ben. Mit der Aus­zeich­nung wer­den Men­schen gewür­digt, die die nächt­li­chen Jäger akzep­tie­ren und fördern.

Kri­te­ri­en für eine sol­che Aus­zeich­nung sind z. B. 

…das Belas­sen bestehen­der Quar­tier­mög­lich­kei­ten (wie alte Scheu­nen oder Dachböden)

…das Schaf­fen neu­er Unter­schlupf­mög­lich­kei­ten bei Sanie­rung und Neubau

…die Gestal­tung eines natur­na­hen, insek­ten­rei­chen Gartens

…das Anbrin­gen von Fledermauskästen

…das Anle­gen und Pfle­gen von Streu­obst­wie­sen und Wie­sen mit hei­mi­schen Wildblumen

…die natur­na­he Gestal­tung eines Gartenteichs

Ihre Kon­takt­da­ten

Bewer­bungs­for­mu­lar

Kli­cke oder zie­he Datei­en in die­sen Bereich zum Hochladen. Du kannst bis zu 3 Datei­en hochladen.
Sie haben Ihr Haus oder Ihr Grund­stück für mich fle­der­maus­freund­lich gestal­tet? Sie pla­nen Quar­tier­mög­lich­kei­ten für Fle­der­mäu­se beim Bau oder bei der Sanie­rung eines Bau­wer­kes ein? Dann tra­gen Sie die ent­spre­chen­den Infor­ma­tio­nen in das For­mu­lar ein und sen­den Sie mei­nen Freund*innen vom NABU Bran­den­burg ein Foto der Maßnahme(n) zu.