Webinar: NABU-Webseiten

Du möchtest Deine NABU-Aktivitäten online präsentieren, um mehr Menschen für die Natur zu begeistern? Dann komm am 10. Mai 2022 zu unserem Webinar über NABU-Webseiten. Wir zeigen Dir, welche Art von kostenfreien Webseiten Du über den NABU Landesverband Brandenburg erstellen kannst und welche einfachen Web-Werkzeuge Dir dafür zur Verfügung stehen.
Fotografieren bei einer Exkursion im FFH-Gebiet „Paulinenauer Luch“, z. B. um die Fotos danach in sozialen Medien zu posten – Foto: Laura Klein
Fotografieren bei einer Exkursion im FFH-Gebiet „Paulinenauer Luch“, z. B. um die Fotos danach in den sozialen Medien zu posten oder auf eine NABU-Webseite zu stellen – Foto: Laura Klein

Du möchtest Deine NABU-Aktivitäten online präsentieren, um mehr Menschen für die Natur zu begeistern? Du planst eine neue Webseite für Deinen NABU-Verband oder Deine NABU-Ortsgruppe? Dann ist unser Webinar am 10. Mai mit unserem Webseiten-Experten David Wagner genau das Richtige für Dich! Im Webinar zeigen wir Dir, welche Art von kostenfreien Webseiten Du über den NABU Landesverband Brandenburg erstellen kannst und welche einfachen Web-Werkzeuge Dir dafür zur Verfügung stehen. Der NABU Brandenburg lädt alle ganz herzlich zur digitalen Veranstaltung ein!

Webinar für NABU-Webseiten
am 10. Mai 2022, um 19 bis 21 Uhr, im Webinarraum

Teile uns bitte über unser Formular mit, welche Art von Webseiten Du für Deinen NABU Verband gestalten möchtest.


Anmeldung

Wir bitten alle Interessierten um Anmeldung über unser Anmeldungsformular.

Für Fragen stehen wir Dir gerne per Mail (natura2000@nabu-bb.de) oder per Telefon (03342 – 422 57 27) zur Verfügung. Nach Deiner Anmeldung erhältst Du alle weiteren Informationen, wie z. B. die Zugangsdaten für den digitalen Veranstaltungsraum.

Das online Training wird interaktiv gestaltet. Für die Teilnahme benötigst Du unbedingt:

  • eine stabile Internetverbindung
  • einen PC oder einen Laptop
  • einen aktuellen Internetbrowser wie Firefox oder Chrome
  • funktionsfähige Ein- und Ausgabegeräte, d. h. für die Videoübertragung eine integrierte Kamera oder eine externe Webcam und für die Tonübertragung Lautsprecher oder Kopfhörer und ein Mikrofon bzw. ein Headset

Ich möchte mich anmelden für:

Veranstaltungsinformationen

Beitrag teilen

Das könnte dich auch interessieren

Projektförderung

Dieses Projekt wird gefördert durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) und kofinanziert aus Mitteln des Landes Brandenburg bzw. des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz (MLUK).

Mehr Informationen finden Sie auf folgenden Webseiten: