Akti­ons­tag im FFH-Gebiet „Wie­sen­grund“

Naturschutz-Aktive halfen bei der Biotoppflege von Trockenrasen und Feuchtwiesen am 17. Oktober 2021 im FFH-Gebiet „Wiesengrund“. Anschließend fand eine Exkursion mit Dr. Hartmut Kretschmer statt. Dabei ging es auch um das Pflegemanagement von Feuchtgebieten.

Der NABU Neu­en­ha­gen bedankt sich bei allen Teil­neh­men­den, die bei der Bio­toppfle­ge am 17. Okto­ber 2021 im FFH-Gebiet „Wie­sen­grund“ mit gehol­fen haben. Bei der anschlie­ßen­den Exkur­si­on berich­te­te der NABU Neu­en­ha­gen über das Schutz­ge­biet Wie­sen­grund und über das Pfle­ge­ma­nage­ment von Feuchtgebieten.

Akti­ons­tag im FFH-Gebiet „Wie­sen­grund“
Sonn­tag, 17. Okto­ber 2021, von 9 Uhr bis 15 Uhr

Ver­an­stal­tung auf Facebook

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on telegram
Share on whatsapp

Das könnte dich auch interessieren

Projektförderung

Dieses Projekt wird gefördert durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) und kofinanziert aus Mitteln des Landes Brandenburg bzw. des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz (MLUK).

Mehr Informationen finden Sie auf folgenden Webseiten: